Loris Zanolari

LorisLoris begann seine musikalische Laufbahn im jungen Alter von 6 Jahren auf dem Xylophone und später auf der Blockflöte. Mit 10 Jahren entdeckte er die Klarinette, die er zu seinem Hauptinstrument machte. Seine ersten Bühnenerfahrungen machte er im Alter von 15 Jahren am Bündner Solo- und Ensemblewettbewerb. Hier wurde er bereits von Gimmi am Klavier begleitet. Dank stetiger Weiterbildung an den Instrumentalistenkursen schaffte er den Übertritt ins Spiel der Schweizer Armee.

Nebst dem Musizieren arbeitet er als Entwickler HW/SW & Projektleiter im Bereich Forschung und Entwicklung.